top of page
Suche
  • AutorenbildDenise Klier

Spiritualität

The deeper you go, the lighter you become. - unknown


Ich werde wahnsinnig oft auf meine spirituelle Art angesprochen und bisher habe ich damit immer schwer getan, finde ich mich persönlich so gar nicht sprituell. Ja, ich unterrichte Yoga, vermittle Philosophie, liebe Mudras, sammle Sprüche, die mir gefallen, lebe mit den Mondphasen, lese Horoskope, interessiere mich für Psychologie und manchmal beschäftige ich mich mit Tarot, Karma, Spirit Animals oder anderen tendenziell esoterischen Themen.


Aber mit vielen anderen Dingen tu ich mich schwer. Es begann schon bei meiner ersten Yoga Ausbildung, wo uns eingetrichtert wurde, dass wir unbedingt einen Guru brauchen, um uns weiterzuentwickeln. Denn unser Kredo lautete: eine ganzheitliche Ausrichtung des Lebens auf die Erfahrung einer höheren Wirklichkeit, fromm nach einem höheren Sinn zu streben und sein (religiöses) Leben nach diesem höheren Sinn auszurichten. Allerdings glaube ich bis heute an nichts, außer an meine eigenen Kraft Ziele erreichen zu können.


Mir graust es förmlich ständig mit menschlichen Unzulänglichkeiten konfrontiert zu werden, existenzielles Leiden als Märtyrertum zu verkennen und auf die Gnade der höheren Macht angewiesen sein zu müssen bis die Erleuchtung winkt.


Als ich dann aber gelesen habe wie der Psychologe Rudolf Sponsel Spiritualität definiert, nämlich als mehr oder minder bewusste Beschäftigung mit Sinn- und Wertfragen des Daseins, der Welt und der Menschen und besonders der eigenen Existenz und seiner Selbstverwirklichung im Leben, kann ich ohne Zweifel meine eigene Spiritualität bejahen.


Es ist mir wichtig einen "Fußabdruck" auf dieser Erde zu hinterlassen, offen und soweit möglich wertfrei auf meine Mitmenschen zuzugehen, eine Vertrauensperson zu sein, mich aber auch immer wieder zu reflektieren, versuchen andere Perspektiven einzunehmen, mich nach meinen Interessen weiterzubilden und in meinem eigenen Tempo weiterzuentwickeln. Und die ist meines Erachtens sowieso nicht aufzuhalten, wenn man bestimmte Werte verinnerlicht.


Zum Wohl Sp(i)ritualität! Nehmt mich nicht zu ernst, ich tu's auch nicht.

Montag Lunch Pilates via Zoom 30 Minuten 12:00 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87012436524?pwd=cUU3cFZ5SUMzbWxvZzZPUVBQeE84dz09 Meeting-ID: 870 1243 6524 Passwort: 532743



Montag: Advanced Flow 18:30 Uhr 75 Minuten hybrid im Salon de Shakti 

_________________


Dienstag Pilates für Fortgeschrittene 09:00 Uhr 50 Minuten hybrid im ESV 

__________________


Mittwoch Pilates 09:00 Uhr 60 Minuten live im Urban Yoga Munich Untergiesing __________________


Donnerstag Pilates für Fortgeschrittene 08:30 Uhr 50 Minuten hybrid im ESV



Donnerstag Fusion Flow via Zoom 60 Minuten um 18:00 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87646073266?pwd=dnRzVFVqL2NTbFRwd2k0NmxIOU9QUT09 Meeting-ID: 876 4607 3266 Kenncode: 476342

__________________


Sonntag Dynamic Flow 09:15 Uhr 75 Minuten im Salon de Shakti 

__________________


WORKSHOP: Dienstag, 23. Juli 19:30 Uhr ca. 90 Minuten Face Yoga - Alle Infos hier:


Die Zoom Sessions sind grundsätzlich kostenlos und ich verschicke die Aufzeichnung auf Wunsch gerne. Wenn es euch gefällt, freue ich mich über euren Beitrag per Paypal an mail@deniseklier.com.






33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page