top of page
Suche
  • AutorenbildDenise Klier

Träume

Good night, sleep tight, may your dreams take you on a wonderful flight. - K. Summers


Habt ihr schon einmal von luziden Träumen, also Klarträumen gehört?

Ganz einfach ausgedrückt ist sich der Träumende erstens bewusst, dass er träumt, kann die Geschehnisse sogar aktiv beeinflussen und erinnert sich nach dem Aufwachen an dessen Inhalte.


Das hört sich ein wenig nach Hollywood an, aber mit etwas Übung ist das durchaus machbar und ich werde euch verraten wie ich das erlernt habe.


  1. Traumtagebuch


Über die Rauhnächte kam ich vor vielen Jahren dazu ein Traumtagebuch zu führen, wo ich direkt nach dem Aufwachen alles notierte, woran ich mich erinnern konnte. Egal, ob das mitten in der Nacht beim Toilettengang war oder eben morgens beim Klingeln des Weckers. Anfangs war das nicht regelmäßig, aber im Laufe der Zeit konnte ich mich zumindest an einen Traum, später mehrere memorieren.


2. Mantra


Weil mich diese Erfahrungen mehr und mehr faszinierten, las ich das Buch "Träume, was du träumen willst" von Stephen LaBerge, der sich als Psychologe schon in den 80er Jahren wissenschaftlich mit dem Thema Klarträumen beschäftigt hat.

Dabei habe ich gelernt mir meine letzten Träume kurz vor dem Einschlafen noch einmal zu vergegenwärtigen und mir sozusagen als Schlaf-Mantra zu manifestieren: "wenn ich das nächste Mal träume, weiß ich, dass ich träume".


Mittels Realitychecks und MILD oder SSILD Techniken kann man das Ganze wissenschaftlich angehen, was ich nicht wollte, sondern ich hab es einfach laufen lassen und tatsächlich gelang es mir ziemlich bald zu erkennen, dass ich gerade träumte und nach nur kurzer Zeit konnte ich meine Träume beeinflussen.


Ich kann mittlerweile klar erkennen, dass ich träume, meine Träume verlängern, gerade wenn sie beginnen zu verblassen, und ich kann die Geschehnisse aktiv steuern.

Aber ich habe auch Grenzen! Ich kann mein Aussehen und meine Perspektive nicht verändern, was mir auch nicht so wichtig ist. Alpträume kann ich nicht in etwas Schöne verwandeln, aber es gelingt mir mich abzugrenzen und wenn es mir zu viel wird, den Traum zu beenden.


Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr träumt und werde nächste Woche traumhafte Mandala Flows für euch gestalten.




Montag Lunch Pilates via Zoom 30 Minuten 12:00 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87012436524?pwd=cUU3cFZ5SUMzbWxvZzZPUVBQeE84dz09 Meeting-ID: 870 1243 6524 Passwort: 532743



Montag: Advanced Flow 18:30 Uhr 75 Minuten hybrid im Salon de Shakti 

_________________


Dienstag Pilates für Fortgeschrittene 09:00 Uhr 50 Minuten hybrid im ESV __________________


Mittwoch Pilates 09:00 Uhr 60 Minuten live im Urban Yoga Munich Untergiesing __________________


Donnerstag Pilates für Fortgeschrittene 08:30 Uhr 50 Minuten hybrid im ESV



Donnerstag Fusion Flow via Zoom 60 Minuten um 18:00 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87646073266?pwd=dnRzVFVqL2NTbFRwd2k0NmxIOU9QUT09 Meeting-ID: 876 4607 3266 Kenncode: 476342

__________________


Sonntag Dynamic Flow 09:15 Uhr 75 Minuten im Salon de Shakti 

__________________


Die Zoom Sessions sind grundsätzlich kostenlos und ich verschicke die Aufzeichnung auf Wunsch gerne. Wenn es euch gefällt, freue ich mich über euren Beitrag per Paypal an mail@deniseklier.com.







27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abnehmen

bottom of page