Suche
  • Denise Klier

Die Macht der Worte

Remember, your words can plant gardens or burn whole forests down. - G. Troy


In den 90er Jahren machte ein japanischer Wissenschaftler Furore mit einem Versuch, wo Wasser in beschrifteten Flaschen eingefroren wurde. Die Botschaften auf den Flaschen waren sowohl positiv (wie z.B. Dankbarkeit) oder negativ (z.B. Krieg, Wut,...). Die eigentliche Sensation waren die entstandenen Eiskristalle. Alle Kristalle mit positiv formulierten Botschaften waren vollkommen, alle mit negativen hatten einen Becker.


Grundsätzlich geht es uns ja auch nicht anders: Lob und Anerkennung lassen uns wachsen, ein Kompliment kann einem den gesamten Tag versüßen, aber andererseits kann es uns auch wochenlang beschäftigen und verletzen, wenn wir kritisiert und gedemütigt werden.


Obwohl ich mich redlich bemühe sowohl mit mir als auch mit meinen Mitmenschen stets überlegt und emphatisch umzugehen, frage ich mich doch konstant, ob meine Gedanken, meine Spontanität oder meine große Klappe nicht ab und an verletzend ist.


Als mein größter Hinterfrager aka Kritiker arbeite ich persönlich an/mit drei Techniken für einen besseren Umgang mit euch und mir:

  1. Ich versuche meine Körperhaltung und Mimik zu verändern, ja offener zu werden.

  2. Ich sage mir, dass ich der Chef bin und über meine Gefühle, Worte und Taten selbst bestimme. Erst denken, dann reden (schwierig).

  3. Die 3-Minuten-Urlaubsmeditation:

- Ihr denkt eine Minute an etwas Schönes aus der Vergangenheit oder worauf ihr

euch freut. Das Gedankenkarussel stoppt ihr, weil ihr jetzt Urlaub habt. Punkt.

- Dann stellt euch vor, dass all eure Probleme verschwunden wären und fragt euch

wie ihr euch dabei fühlt. Befreit? Freudig? Badet zwei Minuten in diesen Gefühlen.

- Bedankt euch zum Schluss noch einmal bei euch selbst.

In der kommenden Woche, werde ich diese Mini-Meditation in die Praxis einbauen und würde mich auch wahnsinnig über euer Feedback freuen:


Montag Lunch Pilates & Yin müssen wegen einer Fortbildung leider ausfallen.

Beides wieder ab dem 04.10. über Zoom.

________________________


Dienstag Pilates für Fortgeschrittene 09:00 Uhr 45 Minuten hybrid im ESV

________________________


Mittwoch Dynamic Vinyasa 09:15 Uhr 75 Minuten hybrid im Shift Down Yoga

________________________


Donnerstag Pilates für Fortgeschrittene 08:30 Uhr 45 Minuten hybrid im ESV



Donnerstag Power (Yoga & Pilates) hybrid im Yoga Woman von 19:00-20:00 Uhr ________________________


Sonntag Dynamic Vinyasa 09:15 Uhr 75 Minuten hybrid im Shift Down Yoga

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24 Stunden Charity