Suche
  • Denise Klier

Muladhara Mudra

Affirmation: Ich fühle mich geerdet und ausgeglichen.

Ich bin in Frieden mit mir selbst und fühle mich unendlich sicher.


Das erste der sieben Hauptchakras, Muladhara Chakra (Mula = Wurzel, Adhara = Unterstützung) oder Wurzelchakra, ist mit dem Element Erde verbunden.

Unsere Kundalini-Energie, symbolisch zusammengerollt als schlafende Schlange, ruht im Wurzel-Chakra, aus dem auch die drei Hauptnadis hervorgehen: Ida, Pingala und Sushumna.


Es befindet sich etwas oberhalb des Beckenbodens und birgt Mut, Sicherheit und Stabilität. Angst, Nervosität und Unruhe entstehen im Ungleichgewicht.


Die Farbe dieses Chakras ist rot und sein vorherrschender Sinn ist der Geruch.


Es wird durch einen roten Lotus mit vier Blütenblättern und einem gelben Quadrat in der Mitte symbolisiert. Jedes Blütenblatt repräsentiert die vier Vrittis (Gedanken):

größte Freude, ursprüngliches Vergnügen, Begeisterung an der Kontrolle der Leidenschaft sowie Glückseligkeit in der Konzentration.


Es gibt viele Möglichkeiten, die Geste zu gestalten. Dieses Jahr zeige ich euch beide Formen.


Die einfache Variante:


Verschränkt eure Finger außer den Ringfingern. Sie bleiben gestreckt und berühren sich an den Fingerspitzen.


Die nicht ganz so einfache Variante:


Verklinkt eure Finger umgekehrt in eure Handflächen. Holt die Ringfinger wieder heraus und lasst sie einander an den Fingerspitzen berühren.


Morgen geht es harmonisch ins Wochenende mit erdendem Flow, Samstag um 10:00 Uhr

https://us02web.zoom.us/j/84086827985?pwd=T1N3YjFSWk5ldk9hcitIU2dXdFNyZz09

Meeting-ID: 840 8682 7985

Passwort: 652285

34 Ansichten

© 2023 by Actor & Model. Proudly created with Wix.com