top of page
Suche
  • AutorenbildDenise Klier

Rundum

A healthy outside starts from the inside. - R. Ulrich


Ich werde so oft gefragt, wie ich gesund, fit und schmerzfrei bleibe, dass ich euch heute meine kleinen Helferlein vorstelle. Vorweg möchte ich klarstellen, dass das nur meine eigenen Erfahrungen sind.


Das Wichtigste zuerst: ohne meinen Thermobecher bin ich eigentlich nicht anzutreffen. Erstens präferiere ich warme Getränke, in diesem Fall Tee jeglicher Art, zweitens hatte ich vor vielen Jahren eine schwere Stimmbandentzündung und da ich ja den ganzen Tag rede, versuche ich mit Heißgetränken meine Stimme möglichst geschmeidig zu halten.


In der Regel trainiere ich fünf bis sieben Mal die Woche einen Mix aus Yoga, Cardio oder Kraft HIIT sowie Pilates. Früher hatte ich immer wieder Knieschmerzen, weil meine Kniescheiben nicht ganz glatt sind. Deshalb habe ich Kollagen Kapseln ausprobiert und auch wenn das wissenschaftlich umstritten ist, ob es überhaupt vom Körper aufgenommen wird, bin ich wahnsinnig zufrieden damit. Ehrlich gesagt kann ich euch alle Arten von Kollagen, also tierisch oder vegan empfehlen. Gelenkprobleme habe ich so gut wie gar keine mehr.

Meistens sind die Pulver oder Kapseln noch mit Hyaluron, Zink, Q10 etc. versetzt, was auch gut für Haut, Haare und Nägel sein soll.


Je älter ich werde, desto mehr Proteine brauche ich, schaffe es aber nicht immer genügend Eiweiß über die Nahrung zu mir zu nehmen. Deshalb gebe ich einen Löffel Proteinpulver in mein Müsli, wenn das Training besonders anstrengend war oder ich überbrücke eine Mahlzeit mit einem Eiweißriegel. Ich präferiere hier veganes Protein mit Erbse, weil es mich nicht bläht.


Dieses Jahr hat mir mein Mann empfohlen zusätzlich noch EAAs, also essentielle Aminosäuren zu supplementieren. Sie dienen dem Muskelaufbau, -erhalt und der schnelleren Regeneration und haben bei mir einen krassen Unterschied bewirkt. Dummerweise schmecken alle Pulver leicht bitter und werden deshalb stark gesüßt und kommen in den aberwitzigsten Geschmäckern. Da hilft nur ex und hopp!


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig aufklären und wir starten in eine abschließende Vayu-Woche, die alle Aspekte berücksichtigt.


Montag Lunch Pilates via Zoom 30 Minuten 12:00 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87012436524?pwd=cUU3cFZ5SUMzbWxvZzZPUVBQeE84dz09 Meeting-ID: 870 1243 6524 Passwort: 532743 Montag: Advanced Flow 18:30 Uhr 75 Minuten hybrid im Salon de Shakti _________________ Dienstag Pilates für Fortgeschrittene 09:00 Uhr 50 Minuten hybrid im ESV __________________ Donnerstag Pilates für Fortgeschrittene 08:30 Uhr 50 Minuten hybrid im ESV Donnerstag Fusion Flow via Zoom 60 Minuten um 18:00 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87646073266?pwd=dnRzVFVqL2NTbFRwd2k0NmxIOU9QUT09 Meeting-ID: 876 4607 3266 Kenncode: 476342 __________________ Sonntag Dynamic Flow 09:15 Uhr 75 Minuten im Salon de Shakti __________________ Die Zoom Sessions sind grundsätzlich kostenlos und ich verschicke die Aufzeichnung auf Wunsch gerne. Wenn es euch gefällt, freue ich mich über euren Obolus per Paypal an mail@deniseklier.com.






31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page